DÜW-Journal - page 26

Gemeinsam helfen hilft
Neustadt, Frankenthal und
Landkreis Bad Dürkheim
Mehr als 200 Vereine haben bis-
lang für den Erhalt eines der
insgesamt 50.000-Euro-Hilfspa-
kete der Sparkasse Rhein-Haardt
einen Antrag gestellt. Mit der
besonderen Aktion will die
Sparkasse 50 Vereine bezie-
hungsweise Institutionen, die
aufgrund der Corona-Pandemie
Ausfälle zu verzeichnen hatten,
finanziell unterstützen.
Vorstandsvorsitzender Andreas
Ott betont, dass die Sparkasse
Rhein-Haardt durch die Spen-
denaktion ihre große Verbun-
denheit mit der Region zum
Ausdruck bringe: „Wir wollen
helfen, die gewachsene Kultur
und das Leben in unseren Städ-
ten sowie Gemeinden zu unter-
stützen“, so Andreas Ott.
Bis 31. Juli konnten sich gemein-
nützige Vereine und Organisatio-
nen bewerben. Eine vierköpfige
Jury wird zeitnah die eingereich-
ten Anfragen sichten und aus-
wählen. Die Jury setzt sich zu-
sammen aus dem Landrat des
Landkreises Bad Dürkheim,
Hans-Ulrich Ihlenfeld, dem
Oberbürgermeister der Stadt
Neustadt, Marc Weigel, dem
Oberbürgermeister der Stadt
Frankenthal, Martin Hebich, und
dem Vorstandsvorsitzenden der
Sparkasse Rhein-Haardt,
Andreas Ott.
|
KL
Welche Vereine sich beworben
haben, kann man unter www.
sparkasse-rhein-haardt.de/
spendenkation nachlesen.
Engagement für die Region:
Die Sparkasse Rhein-Haardt unterstützte und unterstützt …
…das 2. Ethnomusikfestival des Land-
kreises Bad Dürkheim in Carlsberg
mit „Artistic Leaders“ aus Algerien bis
Syrien, das Corona-bedingt von Au-
gust 2020 auf 2021 verschoben wurde.
…die Open-Air-Gallery in Gönnheim
,
bei der 33 Kunstwerke bewundert wer-
den konnten, die während der
Street-Art-Festivals von 2016 bis 2019
entstanden sind. „Die künstlerische
Schnitzeljagd“ mit Gewinnspiel fand
coronabedingt in diesem Jahr anstatt
dem Street-Art-Festival statt. Ein aus-
drucksstarkes Gemeinschaftskunst-
werk ist die „Pälzer Festgesellschaft“.
Künstlerinnen des Vereins „Kunst im
Dreieck“ aus Wachenheim haben es
im Stil des Expressionismus gestaltet.
Leicht abstrahiert, farbenfroh und pla-
kativ-provokant zeigt es Charakterköp-
fe beim Feiern. Kind und Kegel, Mu-
sik, Essen und Trinken, gerade so wie
das Lebensgefühl der Pfälzer. Es ist ge-
prägt von der Individualität und Sub-
jektivität der Künstlerinnen. Dieses
Kunstwerk wird künftig den „Gadepä-
delcher-Rundweg“ schmücken. Es wird
an der Giebelfront des Hauses der Spar-
kasse Rhein-Haardt in der Ludwigstra-
ße angebracht.
… den Kulturverein Wachenheim
,
der in diesem Jahr mit einem kurzen
Festakt im Hof der Sektkellerei im Juli
sein 40-jähriges Bestehen feierte.
…den Parktennisclub Grünstadt
bei
der Durchführung verschiedener Ju-
gendprojekte. Seit 2018 führt der PTC
ein Projekt mit Down-Syndrom-Kin-
dern durch – eine zweite Gruppe ist
geplant, da noch einige Tennisfreun-
de auf der Warteliste stehen. Geplant
ist auch den kompletten Jugendbereich
mit 200 Kindern und Jugendlichen mit
einem gleichen Outfit auszustatten.
… die 24-jährige Dürkheimerin Mi-
chelle-Marie Nicklis
mit einem von
insgesamt fünf für 2020 ausgelobten,
einjährigen Sparkassen-Musikstipendi-
en in Rheinland-Pfalz. Andreas Ott,
Vorstandsvorsitzender der Sparkasse
Rhein-Haardt sowie Landrat Hans-Ul-
rich Ihlenfeld war es eine große Freu-
de, das Stipendium offiziell zu über-
geben. Große Disziplin sowie Zuver-
lässigkeit zeichnet die Stipendiatin aus
und waren Grund für die Nominie-
rung. Mit dem Stipendium möchte sie
einen Meisterkurs in Gesang belegen.
Ziel der Sopranistin, die seit 2017 an
der Staatlichen Hochschule für Musik
und Darstellende Kunst in Mannheim
klassischen Gesang studiert, ist, ein-
mal Opernsängerin zu werden. Seit
2018 singt Michelle-Marie Nicklis für
die Tourneeoper Mannheim.
|
KL
26
Freinsheim:
Sparkasse spendet 1000 Euro für die Kita „An der Bach“
Neues Holzschiff für die Kleinen
„De Allerbeschde“
in Frankenthal
Wo Christian Habekost auftritt, bleibt
kein Auge trocken und keine Hupe un-
gedrückt. In der von der Sparkasse
Rhein-Haardt veranstalteten Show „De
Allerbeschde ... im Autokino“ ging es
um die (kur)pfälzische Krisenbewälti-
gung und warum es die Bewohner des
gelobten Pfälzer Landes schwerer ha-
ben als andere Menschen, staatliche
Abstands- und Hygieneregeln zu be-
achten. Zwar konnte Chako seine
Live-Kultur nur mit Abstand präsentie-
ren, aber dank der Großbildleinwand
waren die zahlreichen Besucher in den
über 200 Autos trotzdem immer ganz
nah dabei.
|
Sabine Haas
Vor vielen Besuchern im Autokino
Frankenthal: Chako.
Foto: Boris Korpak
Den Außenbereich der Kita „An
der Bach“ bereichert seit diesem
Jahr eine neue Spielattraktion. Mit
einem Holzschiff können die Klei-
nen mitten in Freinsheim in See
stechen. Möglich wurde dies durch
eine Spende über 1000 Euro von
der Sparkasse Rhein-Haardt.
Das Kletterschiff stellt eine willkom-
mene Abwechslung für die insge-
samt 95 Kinder dar, die in der Ta-
gesstätte betreut werden. Die Klei-
nen im Alter von einem bis zu sechs
Jahren nutzen im Sommer erfah-
rungsgemäß jeden Sonnenstrahl, um
in dem Garten zu toben und im ge-
meinsamen Spiel mit Freunden ihre
Energien abzubauen. So kommt ein
neues Spielgerät gerade recht.
Initiiert wurde die Spende durch den
engagierten Förderverein der Kin-
dertagesstätte, der sich an die Spar-
kasse gewendet hatte. Jürgen His-
gen, Leiter der Unternehmenssteue-
rung der Sparkasse, unterstreicht:
„Kinder sind die Zukunft unserer
Gesellschaft. Für die Kleinen ist die
gemeinsame Zeit in der Kinderta-
gesstätte besonders wertvoll für die
weitere Entwicklung.“ Als regional
verwurzelter Finanzdienstleister hat
das soziale und gesellschaftliche En-
gagement der Sparkasse hohe Prio-
rität. „Gemeinschaft heißt, füreinan-
der da zu sein.“
Deshalb fördert die Sparkasse Rhein-
Haardt Projekte in der Region, in der
die allermeisten ihrer Kunden leben
und arbeiten.
|
Sabine Haas
Neues Holzschiff für die Kleinen: Die Sparkasse Rhein-Haardt hat 1000 Euro
für das Spielgerät beigesteuert.
Foto: Sparkasse
Freuen sich, dass der Trainingsbetrieb – trotz erschwerter Bedingungen – wie-
der läuft: die Kinder des Parktennisclubs Grünstadt.
Fotos: Sparkasse/frei
1...,16,17,18,19,20,21,22,23,24,25 27,28
Powered by FlippingBook