DÜW-Journal - page 20

20
Johanniskreuz:
Romantische Waldweihnacht am 15. und 16. Dezember
Per Bus bequem in den winterlichen Wald
Weihnachten und Wald, das gehört
schon fast traditionell zusammen. Auf
Johanniskreuz, bei der romantischen
Waldweihnacht, sowieso. Und um
den weihnachtlichen Wald ganz ur-
sprünglich zu erleben, lohnt sich am
3. Advent ein Besuch im Herzen des
Pfälzerwaldes: Beim Infozentrum
Haus der Nachhaltigkeit warten über
70 Stände mit herzhaften und süßen
Leckereien sowie mit regionaltypi-
scher Handwerkskunst aus dem Bio-
sphärenreservat Pfälzerwald-Nord-
vogesen auf die Gäste.
In diesem Jahr kann der Weihnachts-
baum im nahegelegenen „Weihnachts-
wald“ von den Besuchern erstmals
ganz frisch und eigenhändig geerntet
werden. Und selbstverständlich gibt es
auch wieder den Weihnachtsbraten aus
heimischer Wildbahn. Speziell für Kin-
der haben die Veranstalter Aktionen
am Lagerfeuer, Ponyreiten und ein Ka-
russell im Angebot. Natürlich darf
Glühwein – in Bio-Qualität und aus
dem rustikalen Pfälzer Mini-Urschop-
pen – nicht fehlen. Für die musikali-
sche Einstimmung auf das Fest sorgen
Blechbläser und Alphörner. In der Dun-
kelheit ist der Markt mit Fackeln und
Feuern beleuchtet und am Samstag-
abend zeigen Feuerakrobaten ihre
Kunst. Damit der Besuch der Wald-
weihnacht stressfrei bleibt, wird für die
Anreise die Benutzung der in kurzem
Takt verkehrenden Pendelbusse emp-
fohlen. Halbstündlich wird der S-Bahn-
hof Lambrecht angefahren, beinahe
ebenso häufig gibt es an beiden Tagen
durchgängige Fahrten von und nach
Neustadt.
Nach den sehr guten Erfahrungen im
vergangenen Jahr wird wieder ein Teil-
stück der B 48, von der Abzweigung
in Richtung Trippstadt bis zur Kreu-
zung in Johanniskreuz, als Einbahn-
straße ausgewiesen und kann nur in
Nord-Süd-Richtung befahren werden.
An den Autoschlangen vorbei gondelt
es sich am besten im Bus – Parkplät-
ze im Wald sind sehr knapp.
Fahrpläne zum Herunterladen und
mehr Infos rund um die Waldweih-
nacht gibt es auf
,
ein persönlicher Fahrplan für den Ad-
ventsausflug lässt sich auf
zusammenstellen.
|
Red
INFO
Sa 15.12., 14-20 Uhr, So
16.12., 10-18 Uhr, Haus
der Nachhaltigkeit, Johan-
niskreuz, 06306/9210130,
Impressionen vom Weihnachtsmarkt in Johanniskreuz.
Fotos: HDN/Landesforsten RLP
1...,9,10,11,12,13,14-15,16,17,18,19 21,22,23,24,25,26,27,28
Powered by FlippingBook