DÜW-Journal - page 3

3
AUS DEM INHALT
EDITORIAL
04
06
07
08
09
11
12
13
14
16
17
18
19
20
21
22
23
25
Baumaßnahmen an Schulen
Landkreis investiert als Träger in Infrastruktur
Neue Impulse für HAG und Realschule plus
Zwei Schulleiter eingeführt
Spielend in Bewegung kommen
Gesundheitsamt gibt Lehrern Anregungen für Pausensport
Neues Programm mit großem Spektrum
Kurskatalog der Kreisvolkshochschule für 2017
Die Welt des Weins begreifen
Sensorik-Seminare mit Janina Huhn
Weg ins selbstbestimmte Leben
Lamya Abou Jarad wird Referentin der Kreisvolkshochschule
Demokratie verstehen
Netzwerk fördert Wissen über die Weimarer Republik
Von Gallensteinen bis Patientenverfügung
Neue Vortragsreihe des Kreiskrankenhauses Grünstadt ab 18. Januar 2017
Online informieren
So funktioniert der interaktive Haushalt im Internet
Mobiler Rundum-Service
Abfall-App der Abfallwirtschaft online
In elf Jahren immer stärker frequentiert
Wertstoffhof wird teilsaniert
„Integration in die Arbeitswelt“
Netzwerk von Behörden, Industrie und Handwerk
Masern oder Grippe sind nicht harmlos
Interview mit Gesundheitsamtsleiter Hermann Jehl zum Impfen
Mehr als 200 Jahre wie im Zeitraffer
Papiermacher- und Heimatmuseum in Frankeneck
Fast ein Sechser im Lotto
Aussichtsreiches Projekt zur Wiederansiedlung des Luchses läuft
Gemeinsam Zeit genießen
Geschenkideen zu Weihnachten
Den romantischen Winterwald entdecken
Mit dem Pendelbus zur Waldweihnacht
Für 40 und für 25 Jahre geehrt
Jubilare der Kreisverwaltung
Hans-Ulrich Ihlenfeld
Landrat
Frank Rüttger
Kreisbeigeordneter
Claus Potje
Erster Kreisbeigeordneter
Reinhold Pfuhl
Kreisbeigeordneter
Der Kreisvorstand (v. li.): Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld, Erster Kreisbeigeordne-
ter Claus Potje sowie die Kreisbeigeordneten Frank Rüttger und Reinhold Pfuhl.
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger im Landkreis Bad Dürkheim!
Zum Jahresabschluss möchten wir Ihnen mit unserem Titelthema „In-
vestition in die Zukunft“ einen kleinen Überblick geben, was sich die-
ses Jahr an vielen Schulen im Kreis getan hat und im kommenden Jahr
bewegen wird – vor allem stehen große Bauprojekte an. Der Kreis als
Träger der weiterführenden Schulen plant bis 2020 fast 40 Millionen in
deren Infrastruktur zu investieren, damit beste Bedingungen fürs Ler-
nen bestehen (Seiten 4 bis 7).
Das Thema Zukunft begleitet uns auch weiter im Heft: Die Kreisvolks-
hochschule stellt spannende Kurse für die außerschulische Weiterbil-
dung im neuen Semester vor (Seiten 8 bis 11). Und auch beim Kreis-
krankenhaus können Sie sich dank der Vortragsreihe weiterbilden und
in Ihre Zukunft investieren (Seite 13). Für die Zukunft von geflüchte-
ten Menschen wurde ein Netzwerk zwischen Kommunen, Arbeits-
agentur sowie Wirtschaft und Handwerk gegründet, um bessere Integ-
ration in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen (Seite 18).
Außerdem informiert das Gesundheitsamt über Impfungen (Seite 19),
die Touristikbüros präsentieren Geschenkideen und Ausflugstipps für
die (Vor-)Weihnachtszeit (Seiten 22/23) und das Papiermachermuseum
in Frankeneck (Seite 20) dokumentiert die Vergangenheit dieses Hand-
werks.
Übrigens: In der Heftmitte finden Sie eine Anleitung zum „Interaktiven
Haushalt“ des Landkreises. Seit diesem Jahr können Sie nämlich online
die Kreisfinanzen einsehen und schon jetzt einen Blick nach 2017 wer-
fen. Wir freuen uns über Rückmeldungen zu dieser neuen Webanwen-
dung.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken des aktuellen
DÜW-Journals, eine geruhsame Weihnachtszeit und einen erfolgrei-
chen Start ins kommende Jahr!
Ihr Kreisvorstand
IMPRESSUM
DÜW Journal – Das Magazin des Landkreises Bad Dürkheim
Herausgeber:
Kreisverwaltung Bad Dürkheim, Postfach 15 62, 67089 Bad Dürkheim, Telefon 06322/961-0,
Fax 06322/961-1156,
E-Mail
.
Der Landkreis ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Landrat Hans-Ul-
rich Ihlenfeld, Philipp-Fauth-Straße 11, 67098 Bad Dürkheim.
Erscheinungsweise:
am Anfang eines jeden geraden Monats
Redaktion:
Sina Müller (verantw.), Arno Fickus (Stellvertreter), Thomas König (alle Kreisverwaltung), Udo
Langenbacher (Kreiskrankenhaus), Gisela Huwig (mssw)
Texte und Mitarbeit:
Ute Brunner, Charlotte Dietz, Arno Fickus, Roland Happersberger, Regine Holz, Gisela
Huwig, Larissa Kehl, Thomas König, Christa Lantz, Karin Louis, Sina Müller, Regina Schmitt, Dorothee
Rüttger-Mickley, Touristinfo Bad Dürkheim
Verlag und Produktion:
mssw Print-Medien Service Südwest GmbH, Kaiser-Wilhelm-Straße 34,
67059 Ludwigshafen, Telefon 0621/5902-860;
;
Gestaltung:
Horst Zier, Digitale PrePress GmbH, Ludwigshafen,
,
Titelfoto: drubig-photo/Fotolia.com
Anzeigen:
Arno Fickus (verantw.)
Druck:
DSW Druck- und Versanddienstleistungen Südwest GmbH,
Flomersheimer Straße 2-4, 67071 Ludwigshafen
1,2 4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,...28
Powered by FlippingBook